Nicht nur Ohren, sondern auch Finger

Heute fand ich am Fuss der abgestorbenen Eiche diese befremdlichen Pilz-Gebilde, die mir zuvor noch nie begegnet sind und von denen ich zugeben muss, dass ich sie bei der Entdeckung unerklärlich abstossend fand:

2020-08-27 LüchowSss Garten Vielgestaltige Holzkeule (Xylaria polymorpha) an der toten Eiche (3)

Es brauchte wegen des irreführenden, grünen Algenbelags einige Zeit, bis ich die Pilzart fand, von der ich annehme, dass sie zutrifft: „Die Vielgestaltige Holzkeule Xylaria polymorpha ist ein Schlauchpilz aus der Gattung der Holzkeulen Xylaria. In England wird die Art aufgrund ihres Aussehens „dead man’s fingers“ genannt“ – steht bei Wikipedia.

2020-08-27 LüchowSss Garten Vielgestaltige Holzkeule (Xylaria polymorpha) an der toten Eiche (5)

Falls nicht die „Toten Mannes Finger“, wird zumindest die Gattung der Holzkeulen zutreffen, die mir noch nie so gross begegnete, obwohl die saporbionitische Vielgestaltige Holzkeule als überall verbreitet und häufig gilt.
Fotos vom 27. August 2020, an der Eiche im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

17 Gedanken zu “Nicht nur Ohren, sondern auch Finger

  1. Ich glaube, sie erinnern an Brotschimmel und Konsorten und das dann noch so dickschichtig. Da ist ein natürlicher Abwehrmechanismus, jedenfalls empfinde ich das so. Dennoch faszinierend (sagt nicht nur Spock).

    Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.