Spatzen, an den Fenchelfruchtständen pickend

Die Blütezeit des Fenchels Foeniculum vulgare, der nah am Haus und somit vor meinem Fenster steht, ist inzwischen zuende, und die gelbgrünen Blütendolden haben sich in hell mattgrüne Fruchtstände verwandelt. Unter dem letzten Fenchelbeitrag im Blog > Und wieder bei den Fenchelblüten rätselten Almuth und ich vorige Woche noch darüber, ob die Vögel sich wohl für die Fenchelfrüchte interessieren würden. Bald darauf wurden die Spatzen auf das Gewirr der dicken Stielen mit ihren Verästelungen und Dolden aufmerksam:

2020-08-20 LüchowSss Garten Spatzen im Fenchel (1x2) Männchen + Weibchen

Gestern konnte ich zwei Haussperlinge Passer domesticus zwischen den Lamellen der Jalousie mit zwei huschigen Schnappschüsse erwischen, wie es die unfreiwilligen Begrenzungen des Sichtfeldes eben erlaubten.
Ob sie wegen der Fenchelfrüchte oder der Insekten gekommen waren, die sich immernoch dort aufhalten, konnte ich nicht deutlich erkennen. Mir scheint jedoch, ihr Aufmerksamkeit galt eher den Insekten. – Am 20. August 2020 habe ich sie durch das Fenster im Garten fotografiert, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

9 Gedanken zu “Spatzen, an den Fenchelfruchtständen pickend

  1. Das ist ja putzig! Ich wollte gerade schon Hurra schreien, aber vielleicht hast du Recht mit den Insekten. Vielleicht testen sie auch noch oder kommen im Herbst wieder. Picken kann man ja mal! Die Bilder sind total süß!

    Gefällt 1 Person

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s