Die verfrühten Gravensteiner

Allgemein, Essen u. Trinken | Food & Drink, Garten | Garden

Ein geflügeltes Wort lautet: „Wenn das Leben dir Zitronen schenkt, mach Limonade draus.“ Ähnlich sauer sind derzeit leider auch noch die Gravensteiner Äpfel, obwohl einige zur Zeit allzu früh vom Baum fallen.

2015-08-01 LüchowSss Garten Apfelbaum Gravensteiner

Sie sind zu schade zum Wegzuwerfen, aber selbst für mich säureliebende Natur noch zu heftig, um sie unverarbeitet zu essen. Darum wurden die Äpfel geschält, alle bewohnten Stellen gut ausgeschnitten, und die deshalb unregelmässigen Stücken klein gewürfelt und mit beinahe zuckerfreiem Hefeteig zu zimtigen Apfelschnecken verarbeitet.

2020-08-08 LüchowSss Garten Apfelschnecken m. d. ersten Gravensteinern

Die Hefe bekommt natürlich ihren Anteil „richtigen Zucker“, aber ansonsten verwenden wir wegen der Diabetes meines Mannes Birkenzucker. Bei Hefeteig ist der Anteil geringer als bei anderen Teigen, das gelingt wunderbar. Ich habe nur zu früh fotografiert, der Guss aus „Puderzucker“ und Zitronensaft für den Glanz fehlt noch.

Gravensteiner-Foto vom 1. August 2015 im Garten, Schneckenfoto von heute, 8. August 2020, in der Küche, beide Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Die spanischen Weinreben Anfang August

Allgemein, Garten | Garden, Natur | Nature

Vor einem Monat habe ich die die alten Wein-Rebstöcke Vitis vinifera subsp. vinifera aus Spanien zuletzt fotografiert und > hier gezeigt. Die weissen Trauben zeigen seither eine gute Entwicklung.

2020-08-07 LüchowSss Garten 8h morgens spanische Weinreben (1)

Ob sie so lange gebraucht haben, um sich wieder ihrer Grösse und ihrem Alter entsprechend zu verwurzeln? Wein wurzelt viele Meter lang und tief, und beim Roden aus dem Weingarten – vermutlich 2015 schon – hat man sicher empfindlich viel davon abgehackt und im Topf neu bewurzelt.

Wein im Garten | Veröffentlicht am 2016/08/21 von puzzleblume

Auf dem zweiten Bild sieht man sie endlich wieder in den freien Boden gekommen: seit dem Auspflanzen im August 2016 haben sie noch nie so viele Blüten und Früchte hervorgebracht, und ich hätte mich auch damit abgefunden und mich mit dem sentimentalen Effekt begnügt, aber so sieht es natürlich viel besser aus:

2020-08-07 LüchowSss Garten 8h morgens spanische Weinreben

Sentimental bin ich hinsichtlich von Wein im Garten wegen der Jahre am Neusiedler See. Im Neusiedler Garten hatten wir ähnlich alte Rebstöcke gesetzt, damals aus Italien, die schneller Fuss gefasst hatten > hier, aber dort war auch der lehmige, tiefgründige und nie austrocknende, fruchtbarere Boden um vieles komfortabler für den Wein.

29-07-2007 Neusiedl am See Garten Pergola mit alten Rebstöcken

Doch zurück in die Gegenwart: Weil diese spanische Rebsorte spät blüht und reift, hatten wir bisher manchmal erst im späten Oktober oder gar Anfang November reife Trauben daran, während die Reben anderer Sorten auf der anderen Gartenseite schon längst abgeerntet waren. Ich bin gespannt, wie es diesmal sein wird!

Bild 2 ist vom 21. August 2016, am selben Ort wie die aktuellen Bilder 1 + 3 vom 7. August 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder zum Vergrössern anklicken. Bild 5 aus dem Neusiedler Garten ist vom 29. Juli 2007, Neusiedl am See, Burgenland, Österreich.