Kuckuckshummel, schwarz und rotbraun gestreift

Diese schwarz und rotbraun gestreifte Kuckuckshummel am Wilden Dost Origanum vulgare gibt mir gerade Rätsel auf, denn für eine Böhmische, eine Keusche oder auch eine Bärtige Kuckuckshummel ist das Hinterteil zu orange – da ist kein bisschen Weiss irgendwo zu erkennen. Vielleicht hat ja jemand anderes die gleiche Art schon einmal gesehen? Sie ist von ähnlicher Grösse wie die Hummelköniginnen der Erdhummeln:

Eigentlich fand ich die Vierfarbige Kuckuckshummel Bombus quadricolor passend, die bei der Hellen Erdhummel und der Distelhummel ihre Kuckuckseier ins Nest legt, aber die soll, wie es auf der Webseite des NABU hiess, in Niedersachsen ausgestorben sein.
Im Wildbienen-Kataster > hier ist eine weibliche Feldhummel Bombus campestris zu vergleichen – farblich ähnlich, aber mit einer Grösse von nur 15-18mm zu klein und auch optisch nicht überzeugender als die Vierfarbige Kuckuckshummel Bombus quadricolor, zu sehen > hier auf der Webseite Wildbienen.de, wobei deren Grösse von über 20 mm eher der „meiner“ wirklich grossen Kuckuckshummel entspricht.
Beide Arten sind auf der Karte im Wildbienenkataster nicht bei uns verzeichnet – insofern ist keine anhand des Vorkommens wahrscheinlicher.
Die Fotos sind vom 24. Juli 2020, aufgenommen im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder der Galerie zum Vergrössern anklicken.

12 Gedanken zu “Kuckuckshummel, schwarz und rotbraun gestreift

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s