Knotige Braunwurz mit Mönchs-Raupe

Das Beobachten der Entwicklungen an der Knotigen Braunwurz Scrophularia nodosa bereitet immer wieder Überraschungen, denn ich weiss nie, welche Gäste bei jedem weiteren Besuch an der Pflanze zu finden sind. Wieder sind es Raupen vom Nachtfalter namens Braunwurz-Mönch Cucullia bzw. Shargacucullia scrophulariae, nur sehen sie anders aus als die vorigen. Auf den ersten beiden Bildern sieht man sie nebeneinander:

Bild 1 ist vom 25. Juni und Bild 2 vom 9. Juli 2020. Was auf Bild 1 aussieht wie streng zusammengerunzelte schwarze Augenbrauen über schwarzen Punkte wie Augen, sieht für mich auf Bild 2 entweder aus wie Augen über einem lächelnden Mund oder wie Augen über einem Schnurrbart. Auf dem nächsten Bild 3, ebenfalls vom 9. Juli, auch so, mit keckem Schnurrbart oder freunlichem Lächeln.

2020-07-09 LüchowSss Garten Knotige Braunwurz (Scrophularia nodosa) + Mönchsraupe

Die Raupen des Braunwurzmönchs Cucullia scrophulariae sind variabel gemustert; man kann beide Variationen auf der Seite zur Art im > Lepiforum wiederfinden.
A propos „Wiederfinden“ : Wie bei den vorigen Raupen auch, sind sie inzwischen wieder verschwunden und haben nur ihre Fraßspuren hinterlassen. – Fotos vom 25. Juni und 9. Juli 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder anklicken.

3 Gedanken zu “Knotige Braunwurz mit Mönchs-Raupe

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.