Rose und Falter

Weisse Rose mit weissem Falter am ersten „richtigen“ Sommerabend des Jahres – was für ein schöner Auftakt!

2020-06-21 LüchowSss Garten Abend Rose Aspirin + Kleiner Kohlweissling (Pieris rapae)

Ganz zart rosige Blüten der Tantau-Beetrose ‚Aspirin‘ und ein cremeweisser oder doch gelblicher Kleiner Kohlweissling, fotografiert am Abend des 21. Juni 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

11 Gedanken zu “Rose und Falter

  1. Ich liebe die Rose Aspirin, sie ist pflegeleicht, ein Mehltau, kein Rost und sie blüht phantastisch, eine weiße Kaskade …. wunderschön. Ich habe sie als Geschenk beim Kauf anderer Tantau-Rosen hier im Ort bekommen, irgendwo eingepflanzt, zunächst gar nicht weiter beachtet, bis plötzlich diese Schönheit ihre volle Blütenpracht ausbreitete. Toll!

    Gefällt 1 Person

    • Vielen Dank, Susanne! Wer sie einmal kennenlernt, verliebt sich. Trotz ihres optisch unverkennbaren Kulturrosencharakters passt sie so gut in einen mit der Natur arbeitenden, giftfreien Garten, als wäre sie eine Wildrose.
      Dieser kleine Strauch erfreut mich schon seit etwa acht Jahren und ich mag es sogar, wenn sie ihre pinkfarbenen „Regensprossen“ bekommt.

      Gefällt mir

    • Ja! Aspirin lohnt sich. Mich begeistern die Blüten seit Jahren. Sie sind zwar nicht immer ganz weiß (puzzleblume und auch ich haben darüber in der Vergangenheit mehrmals geschrieben), aber: s.o.

      Gefällt 1 Person

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s