Ockergelbe(r) Blattspanner

Der Ockergelbe Blattspanner Camptogramma bilineata, auch Wellenspanner, Löwenzahnspanner oder Brennnesselspanner genannt, gehört zu den Nachtfaltern aus der Familie der Spanner.
Die mit nur 2-3 cm Spannweite kleinen, aber wegen der Farbe doch auffallenden Falter kommen weit verbreitet und in sehr verschiedenen Biotopen vor. Ihre Linien-Zeichnung ist variabel, und auch die Farbtönung, dennoch sind sie mit ihren weissen und dunklen Querlinien unverkennbar. Sie still sitzend vor die Linse zu bekommen, ist weniger einfach, denn wenn sie sich gestört fühlen, verschwinden sie in der Vegetation, gern auch unter Blättern hängend:

Als Nahrungspflanzen dient den Faltern ein sehr weites Spektrum verschiedener Pflanzenfamilien, und auch die Raupen sind nicht auf eine oder nur wenige Pflanzenarten angewiesen. Vermutlich ist das der Grund, weshalb ausgerechnet diese Falter die einzigen sind, von denen ich in den vergangenen Wochen behaupten könnte, sie täglich mehrfach zu Gesicht zu bekommen: die erste Generation fliegt von Mitte Mai bis Mitte Juli, die zweite schliesst sich gleich daran an, mit einer Flugzeit bis Ende September. Auf den Wieseninseln finde ich die Ockergelben Blattspanner Camptogramma bilineata ziemlich regelmässig.

Die Fotos sind vom 31. Mai und dem 4. Juni 2020, im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder in der Galerie zum vergrössern anklicken.
Mehr Interessantes über die Art kann man lesen bei > Ockergelber Blattspanner – Wikipedia

9 Gedanken zu “Ockergelbe(r) Blattspanner

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s