Die ersten Blüten der Kandelaber-Königskerze

Die erste der Kandelaber-Königskerzen Verbascum olympicum überragt mich inzwischen nicht nur um zwanzig Zentimeter sie hat auch die ersten Blüten geöffnet: Fotos vom 7. Juni 2020, im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder zum Vergrössern anklicken. Es ist übrigens diejenige der Kandelaber-Königskerzen, die ich vor einer Woche neben einem Weidepfahl stehend„Die ersten Blüten der Kandelaber-Königskerze“ weiterlesen

Die Jungfern im Grünen sind wieder da

Die Jungfer im Grünen Nigella damascena habe ich vergangenes Jahr erst Anfang Oktober als Herbstblümchen begrüssen können, obwohl ich sie bereits Anfang Mai auf einer der Wieseninseln ausgesät hatte, abe anscheinend war es zu trocken zum Keimen und so haben die Samen den Sommer verschlafenen, im Herbst geblüht und anscheinend sogar für Nachkommen gesorgt, in„Die Jungfern im Grünen sind wieder da“ weiterlesen

Bauernjasmin mit Wildbienen, Hummeln und anderen

Wie in den Jahren zuvor hat der Bauernjasmin Philadelphus coronarius bzw. Europäische Pfeifenstrauch Ende Mai erste Blüten geöffnet und steht nun, etwa eineinhalb Wochen später, schön in Blüte. Verschiedene Hummeln, Wildbienen, Fliegen, Schwebfliegen und Käfer mögen die offenen Blüten des inzwischen über 50 Jahre alten Strauchs. Als erstes ist ein Bild mit Blick auf den„Bauernjasmin mit Wildbienen, Hummeln und anderen“ weiterlesen