Zarte Jungfern

Ende Mai erschienen die ersten Wasserjungfern im Garten, das sind zarte Schlanklibellen Coenagrionidae, obwohl wir keinen Gartenteich haben. Anscheinend fliegen sie soch weiter, als man es den Tierchen zutraut:

2020-05-27 LüchowSss Garten Schlanklibelle auf Blatt vom Fingerkraut (1)

Beide sehen recht blass aus, daher tippe ich beide Male auf Weibchen. Bei der winzigen, fast nur hellgrau und schwarz wirkenden Jungfer vom oberen Bild komme ich zu keinem Schluss, sie war ehr nur drei als vier Zentimeter lang.

2020-06-04 LüchowSss Garten Azurjungfer

Bei der etwas grösseren Wasserjungfer vom zweiten Bild, mit blassem Oberkörper, aber Hellblau am Hinterleib, kommt eine Hufeisen-Azurjungfer Coenagrion puella infrage. – Beide Fotos sind aus dem Garten, vom 27. Mai und 4. Juni 2020, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

8 Gedanken zu “Zarte Jungfern

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.