Vielblütige Rose mit Baumhummeln

Dabei sind die anscheinend so unwichtigen Baumhummeln Bombus hypnorum so interessant! Sie sehen nicht immer ganz gleich aus: hier tragen sie einen heller baunen Pelz auf dem Thorax, manchmal ist der Bereich auch so dunkel wie der sonstige Körper, bis auf das weisshaarige Ende: eine solche dunkle Baumhummel war Anfang Mai > hier zu sehen. Zur Zeit summen viele von ihnen um die duftenden, kleinen, hellrosa Blüten der Vielblütige Rose Rosa multiflora herum. Die Strauchrose wird auch Rispen- oder Büschelrose genannt und gehört zu den Wildrosen.

 

Die kleinen Baumhummeln Bombus hypnorum gelten als Kulturfolger und ich beobachte sie bewusst im Garten erstmals Anfang Juni 2016 > hier. Es ist eine oberirdisch nistende Art, die sich in verlassenen Nistkästen und anderen Nisthöhlen, Mauerspalten, Komposthaufen, Dachböden mit Isolierwolle, in Ställen, Scheunen usw. einrichtet, aber ich habe ihr Woher und Wohin noch nicht beobachten können. – Die Fotos sind vom Morgen des 7. Juni 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

2 Gedanken zu “Vielblütige Rose mit Baumhummeln

  1. Baumhummeln an einem frischen Schafskaltmorgen…Ich hätte gedacht, in meiner gesammelten Unkenntnis, das wäre ein gewisse Sorte von Biene. – Nun ja, dafür habe ich eine schöne Radiosendung über Novellen von Storm und Keller gehört…Jedem sein…

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.