Vierzehnpunkt-Marienkäfer

Obwohl es an Blattläusen nicht mangelt, gibt es in diesem Jahr bei den Marienkäfern im Garten geradezu verblüffende Veränderungen. Während die Asiatischen Marienkäfer im Verhältnis zu den Siebenpunkten nach Jahren der Vorherrschaft nun in der Minderzahl sind, hat sich der bis dahin hier eher ausnahmsweise zu beobachtenden Totenkopf-, Schachbrett-, Vierzehnpunkt-Marienkäfer oder Schwarzgefleckte Marienkäfer Propylea quatuordecimpunctata in diesem Jahr auf der Anwesenheitsliste weit nach vorne gebracht, und das nicht länger nur in beigefarben und schwarz gemustert bzw. umgekehrt, sondern auch gelb-schwarz bzw. schwarz-gelb.

 

Ich fand sie innerhalb der späten Mai- und ersten Junitage an ganz verschiedenen Orten, aber meist dichter bewachsenen Stellen im Garten: im Zwetschgenbaum, auf lila Bartiris, auf einer gelben Blüte vom Hohen Fingerkraut, und – ganz wichtig – auch zu zweit darum bemüht, ihre Position unter der Marienkäferschaft im Garten weiter oben zu halten, was bei der halbkugeligen Körperform sicher nicht einfach war, aber sie blieben dran.
Die Fotos der Totenkopf-, Schachbrett- oder Vierzehnpunkt-Marienkäfer Propylea quatuordecimpunctata sind alle Garten aufgenommen, zwischen dem 27. Mai und dem 3. Juni 2020, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

7 Gedanken zu “Vierzehnpunkt-Marienkäfer

  1. Bei mir ein ähnliches Bild: nach den letzten von asiatischen Marienkäfern dominierten Jahren jetzt (endlich mal wieder!)Siebenpunkt, weiterhin 22punkt, 14fleck, 2punkt und (für mich erstmals) auch 14punkt.
    PS noch keine Goldnessel angekommen???

    Gefällt 1 Person

  2. Erst letzte Woche habe ich den ersten asiatischen Marienkäfer gesehen. Ich frage mich, ob ihnen der späte Frost etwas geschadet hat? Wie auch immer, wäre schön, wenn es so bliebe und die heimischen Arten wieder Auftrieb kriegen. Wirklich schick, sehr sportiv die gelbschwarzen Outfits :-)

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.