Die letzte Graue Sandbiene des Jahres

Die erste Graue Sandbiene Andrena cineraria dieser Saison fotografierte ich am 5. April 2020 im Garten und zeigte sie im Blog, wenn auch ziemlich verwischt > hier. Ende Mai sah ich die letzte Aschgrauen Sandbiene, ein Weibchen, am Ende der Flugzeit der einzigen Generation eines Jahres dieser Art:

Sie hatte Gefallen gefunden an den Blüten vom Gelbholz- bzw. Seidigen Hartriegel Cornus sericea ‚Flaviramea‘, und dort dicke Pollenpakete gesammelt. Die Fotos sind 26. Mai 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder der Galerie anklicken.

8 Gedanken zu “Die letzte Graue Sandbiene des Jahres

  1. Ende der Flugzeit? Bei mir sammelt sie seit letzter Woche Pollen, das deckt sich zeitlich etwa mit den beobachtungen des letzten Jahres, wo ich sie auch AB Anfang Juni sah. Ich sag ja, bei uns ist alles etwas später … g

    Liken

    • Vielleicht sind die Weibchen auch bei dir im Endspurt, Ende Mai und Anfang Juni liegen moentan ja noch sehr nah am aktuellen Datum, und weshalb sollten sie auch exakt nach dem Kalender „arbeiten“, nur weil es jemand so notiert hat? Hauptsache, sie können sich erfolgreich vermehren. Ich finde sie so ganz besonders schön.

      Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.