Streifen zu Streifen

Aus den gesammelten Bildern der vergangenen zwei Wochen hat sich eine kleine Schwebfliegen-Galerie ergeben. Insgesamt sind es nicht sehr viele, die unterwegs sind, und auch nicht viele Arten, aber sie besuchen die verschiedensten Orte und Blüten im Garten und ab und zu nehme ich gern ein Bild von ihnen mit.

2020-05-23 LüchowSss Garten Saatmohn (Papaver dubium) + Hain-Schwebfliegen (Episyrphus balteatus, f.)

Vier verschiedene Schwebfliegen-Arten mögen es an dieser Stelle wohl sein. Hain-Schwebfliegen Episyrphus balteatus kann man kaum verwechseln – Bilder 1,2,4 und 6. Da lassen sich sogar Weibchen und Männchen erkennen.

 

Aber die verschiedenen Feldschwebfliegen Eupeodes spec. mit ihren Mondmustern … – Bilder 3 ist eine Gemeine Feldschwebfliege Eupeodes corolla, Bild 5 müsste eine Mondfleck-Feldschwebfliege Eupeodes luniger sein. Bei Bild 6 handelt es sich um eine Grosse bzw. Garten-Schwebfliege Syrphus ribesii.

 

Mein Lieblingsbild ist Nr. 8, die mattglänzende dunkelrote Augenfarbe auf die ähnlichfarbigen, samtigen Streifen der Mohnkapsel abgestimmt. – Eines der Fotos ist vom 16. Mai: das auf den Schneeball-Blüten, die andere sind zwischen dem 23. und 30. Mai 2020 aufgenommen, im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.
Bitte die kleinen Bilder zum Vergrössern und zum Lesen der Untertitel anklicken.

5 Gedanken zu “Streifen zu Streifen

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.