Abendhimmel mit Nebensonne

Vor drei Tagen sah der Frühabendhimmel über Garten und Landschaft sehr interessant aus. Damit ich die prismenfarbig leuchtende Nebensonne bzw. Parhelion neben der Abendsonne über der Feldmark bei Lüchow fotografieren konnte, habe ich die Sonne mit Gartenbewuchs verdeckt: Diese Halo-Erscheinungen treten meist paarweise auf, rechts und links der Sonne, manchmal sieht man auch nur einen„Abendhimmel mit Nebensonne“ weiterlesen

Die Findelrose blüht

Die Rose ist eine Findepflanze. Seit ich sie im Sehrspätherbst 2018 als Gartenmüll-Strunk am Wegrand fand und sie in einem Kübel mit Erde wiederbelebte, fragte ich mich, wie sie wohl blüht Seit Ende April zeigten sich Triebe mit Blütenknospen in rispenartiger Form, einen Beitrag zum Werdegang gab es Anfang Mai im Blog > hier. Kaum„Die Findelrose blüht“ weiterlesen

Auf der „Margeriten-Insel“

Vorigen Herbst habe ich einen grossen Teil der sehr dominanten Wiesen-Stauden auf der ursprünglich als „Margeriten-Insel“ begonnenen Wieseninsel ausgelichtet, bevor Rainfarn, Beifuss und Johanniskraut die Herrschaft vollkommen an sich reissen konnten und alles andere darunter veschwindet. Das hat vor allem bei den Magerwiesen-Margeriten Leucanthemum vulgare Wunder gewirkt, und in diesem Jahr sind wieder viel mehr„Auf der „Margeriten-Insel““ weiterlesen