Das erste Heuschreckenlarven-Foto diesen Jahres

Vielleicht sollte ich doch nicht bis zum ersten Tag des Juni warten, bis ich „Frühsommer“ schreibe, denn für mich ist der Frühling wirklich vorüber, sobald ich die erste unverwechselbare Larve vom Grünen Heupferd Tettigonia viridissima entdecke, und am vergangenen Donnerstag war es auf der Wieseninsel soweit:

2020-05-21 LüchowSss Garten Larve vom Grünen Heupferd (Tettigonia viridissima)

Dass ich die junge Heuschrecke sogar mit der Gesamtheit der Fühler im Bild habe, freut mich noch einmal extra. Irgendwie entgeht mir das meistens in der Eile der Schnappschüsse, wenn ich sie nicht vollständig erwische und man sich den anderen Teil der unglaublichen Länge denken muss.
Foto vom 21. Mai 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

10 Gedanken zu “Das erste Heuschreckenlarven-Foto diesen Jahres

  1. Bei uns sind die Margeriten voll mit den Heupferdlarven. Ich lasse immer eine Insel mit Margeriten stehen, weil das bei uns so üblich ist. Die Bienen ignorieren diese Blumen ja eher, aber aus irgend einem Grund mögen sie die Heupferde. In der Vielfalt sucht sich alles seinen Platz.

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.