Eine weitere zwergenhafte Sandbiene

Auch diese schwarze Wildbiene mit feinen hellen Binden und bräunlichen Flügeln ist winzig, um 5-8 mm. Deshalb ich sie beim ersten Hinsehen auf einer der blauen Blüte vom Gamander-Ehrenpreis Veronica chamaedrys daneben zuerst für eine Blaue Ehrenpreis-Sandbiene Andrena viridescens. Weil sie aber auf die rosa Blüte vom Weichen Storchenschnabel Geranium molle hinüberwechselte und dort die Mahlzeit fortsetzte, war der Irrtum klar.

2020-05-20 LüchowSss Garten Zwergsandbiene (Andrena minutula) + Weicher Storchenschnabel (Geranium molle)

Es könnte eine unspezialisierte Kleine Erd- bzw. Sandbiene Andrena minutula sein, oder eine der anderen, schwer zu unterscheidenden Zwergsandbienen-Arten aus der sogenannten Andrena-minutula-Gruppe. Diese sind ohne besondere Lebensraumansprüche in Europa verbreitet, auch in Nordafrika und Asien. Sie fliegen jährlich in zwei Generationen. – Foto vom 20. Mai 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.