Johannisbeer-Prachtkäfer

Einen Prachtkäfer in glitzerndem Braun fand ich auf einem Blatt der Schwarzen Johannisbeere Ribes nigrum. Der Fundort vereinfachte die Suche und Bestimmung unter den vielen Prachtkäfer-Arten der Familie Buprestidae: es handelt sich um einen Johannisbeer-Prachtkäfer bzw. Johannisbeer-Schmalprachtkäfer Agrilus ribesi.

Anders als der > Glänzende Blütenprachtkäfer Anthaxia nitidula aus dem Beitrag vom 19. Mai 2020 gehört er nicht zur Gattung Anthaxia, sondern zur Prachtkäfergattung Agrilus. Er gilt in Deutschland ebenfalls als gefährdete, wenn auch nicht willkommene Art, weil die Larven durch ihre Frasstätigkeiten im Holz von Stachelbeergewächse Grossulariaceae, was sowohl die verschiedenen Johannisbeeren als auch Stachelbeeren umfasst, Schaden anrichten können.

Wer weiss, ob sich diese Art nicht auch an meinen Blutjohannisbeeren Ribes sanguineum verköstigt hat, deren jahrzehntealte Sträucher ich im vergangenen Herbst nach den beiden Dürrejahren wegen massiver Trockenschäden auf den Stock setzen musste? Aber die haben diesem Frühlich schön wieder ausgetrieben, ich jammere nicht.

Meine Fotos sind vom 21. Mai 2020, aufgenommen auf einem Strauch der Schwarzen Johannisbeere im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.
Wer im Web nach mehr Informationen suchen möchte, dem scheinen über die lateinische Bezeichnung die meisten auf. Eine sehr viel bessere Nahaufnahme findet sich von einem anderen Autor > in den Wikimedia Commons Files. Durch Vielfalt beeindruckt eine > Fotoübersicht der Buprestidae (Prachtkäfer) Deutschlands | Kerbtier.de mit 50 der in Deutschland vorkommenden Arten verschiedener Prachtkäfer-Gattungen.

11 Gedanken zu “Johannisbeer-Prachtkäfer

  1. Was bedeutet „auf den Stock setzen musste“?
    Eingehend werde ich gleich mal unsere entsprechenden Gehölzchen begutachten…doch erstmal regnet es ein wenig…
    Vielleicht werde ich solches Getier erblicken? Mal sehen.

    Gefällt 1 Person

    • Das bedeutet, dass man ein Gehölz ja nach Art bis auf eine Höhe zwischen Knie- und Hüfte absägt, nicht nur auslichtet, damit es vollständig neu ausschlägt.

      Bei uns hat es vergangene Nacht endlich geregnet und heute ist es trotz anhaltend bedeckten Himmels eine wahre Freude, was sich alles zeigt.

      Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.