Von der Knospe zur Blüte: die erste Bartiris blüht.

Mit einem Foto vom 26. April 2020 notierte ich die ersten Bartiris-Knospen Iris barbata für mein Garten-Tagebuch > hier. Heute Vormittag fotografierte ich die Knospe wieder, nun bereits ohne die grünen Hüllblätter, aber noch mit zusammengedrehten violetten Blütenblättern, und am Nachmittag fand ich sie unter der Sonnenwärme aufgeblüht:

Die beiden Fotos desselben Blütenstängels von einer einfachen Bauerngarten-Sorte sind also von heute, dem 7. Mai 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen, und ich freue mich darüber, dass es jetzt losgeht mit der Irisblüte, je nach Standort, eine nach der anderen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder anklicken.

8 Gedanken zu “Von der Knospe zur Blüte: die erste Bartiris blüht.

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.