Veränderliche Krabbenspinnen im Garten

Die erste Veränderliche Krabbenspinne Misumena vatia dieser Saison fand ich vor zwei Wochen auf einem Salbeiblatt im Garten > hier, inzwischen sind es mehr geworden. Ich entdeckte das auffallend schwarzweiss gemusterte, männliches Exemplar auf dem Salbei wieder, diesmal sogar in Annäherung mit einem weissen Weibchen, und noch weitere weisse Weibchen in verschiedenen Blüten sitzend:

Eines der beiden weissen Weibchen der Veränderliche Krabbenspinne Misumena vatia erbeutete auf seinem Sitzplatz in einer gelben Löwenzahnblüte Taraxacum officinalis eine Fliege, das zweite sass fangbereit mit weitgeöffneten Beinen in einer orangefarbenen Ringelblume Calendula officinalis. Auf dem hochformatigen Bild mit dem knospenden Gewürz-Salbei Salvia officinalis habe ich das oben sitzende, weisse Weibchen mit einem rosa Pfeil markiert, das unten sich wegen meiner Annäherung verstecken wollende Männchen mit einem hellblauen Pfeil.

Die Fotos sind vom 30. April und 1. Mai 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder der Galerie zum Vergrössern anklicken.

2 Kommentare zu „Veränderliche Krabbenspinnen im Garten

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: