Eine Findelrose

Die austreibende Rose auf Bild 1 vom 7. April 2019 ist eine Findepflanze. Im Sehrspätherbst 2018 fand ich den herausgerissenen, abgesägten und nackter Strunk am Wegrand und nahm ihn mit, um ihn in einem grossen Kübel mit Erde wieder zu beleben. Sie stand direkt neben der Terrassentür, geschützt und garantiert nicht zu vergessen.

Obwohl die Rose im Frühjahr 2019 und über das Jahr hinweg mit unglaublicher Lebenskraft ausgetrieben hat – das 2. Fotos ist vom 6. Juni 2019 – steht eine Bestimmung bis heute aus. In diesem Frühjahr „zur Forsythienblüte“ habe ich die langen Triebe kräftig zurückgeschnitten und Ende April einen Platz im Garten gefunden, wo sie sich mit ausreichend Raum zu dem entwickeln kann, was sie ist, ob Strauch- oder Kletterrose.

Aber sie fühlte sich dort ausgepflanzt sofort wohl und zeigt inzwischen feine Triebe mit Blütenknospen in rispenartiger Form. Ich bin natürlich riesig gespannt auf die Blüten!
Die beiden Bilder unten sind vom 30. April und vom 5. Mai 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Zum Vergrössern und Lesen der Untertitel bitte die kleinen Bilder anklicken.

7 Gedanken zu “Eine Findelrose

  1. Wenn Rosen ihren Platz bekommen, ist es fantastisch, was aus so einem kleinen Pflänzchen werden kann. Bei uns ist eine einzelne Ghislaine an einer geschützten, aber sonnigen Stelle in wenigen Jahren in alle Richtungen zwei bis drei Meter gewachsen und erfreut uns die ganze Saison über mit Hunderten Blüten. So eine Entwicklung wünsche ich deinem Zögling auch :-)

    Gefällt 1 Person

    • Einfach wegen eines Gefühls erwarte ich sie ungefüllt und in Wildrosen-Rosa.
      Ich vermute aufgrund der Knospenrispen eine der Vielblütigen Rosen Rosa multiflora, das sind Wildrosen, von denen ich die ganz banale und extrem vitale „Büschelrose“ mit weissen Blüten schon im Garten habe. Das Laub ist allerdings total anders, und der Wuchs auch. Die Findelrose könnte eine > Rosa multiflora var. adenochaeta sein, eine Wildrose aus Japan.
      Ich muss wohl noch zwei, drei Wochen auf die Auflösung warten, aber das würde mich freuen. Ich mag diese Wilden.

      Gefällt 1 Person

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s