So hübsch, die Ehrenpreise!

Kürzlich äusserte ich schon mal meine Zuneigung zu den kleinen blauen Blümchen, den verschiedenen kleinen Ehrenpreis- Veronica -Arten, die sich in den letzten Jahren bei mir im Wildkräuterrasen des Gartens zusammengefunden haben, und die hier in der Galerie zu sehen sind – zum Vergrössern bitte anklicken:

Da sind der bereits vorige Woche gezeigte, winzige Feld-Ehrenpreis Veronica arvensis, der blasse Niederliegende Ehrenpreis Veronica prostrata, der trotzdem seine Kerzen hochreckt, und der vertraute Gamander-Ehrenpreis Veronica chamaedrys, aber nicht alle habe ich benennen können. Bei jenen auf den Bildern 2 und 3 musste ich passen.
Ganz besonders freute mich, endlich auch eine der winzigen Wildbienen aufs Bild zu bekommen, die den Gamander-Ehrenpreis besuchen, die Ehrenpreis-Sandbiene Andrena viridescens:

Sie ist ausschliesslich auf Ehrenpreis spezialisiert, also oligolektisch bzw. monolektisch. Es gibt noch weitere kleine Sandbienenarten, die nicht so festgelegt sind, aber dennoch gern Ehrenpreisblüten aufsuchen, aber Andrena viridescens lässt sich wegen des namensgebenden leichten Grünschimmers gut bestimmen. – Die Fotos sind vom 28. April und vom 1. Mai 2020, im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Wie gesagt: zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in den Galerien anklicken.

12 Gedanken zu “So hübsch, die Ehrenpreise!

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s