Die erste Akelei

Die erste Akelei ist auch schon dabei, hier im Garten sehr früh in diesem Jahr. In früheren Jahren haben sie ihre Blütezeit erst Anfang Mai begonnen, in diesem also zwei Wochen früher. Akeleien gehören zu meinen Lieblingsblumen, sind Kindheitserinnerungen an Omas Garten oder Urlaubserinnerungen an französische Laubwälder und noch einige mehr. Dieses Foto aus dem„Die erste Akelei“ weiterlesen

Weitere Mohnblüten

Der kleinste der wilden Mohnarten im Garten, der Sandmohn Papaver argemone, blüht seit dem 6. April 2020 (links) mit immer wieder einer neuen Blüte, hier auf dem zweiten Bild (rechts) ist eine vom 25. April zu sehen: Gestern, also drei Wochen später, am 28. April 2020, öffnete sich die erste, ungefähr dreimal so grosse und„Weitere Mohnblüten“ weiterlesen

Gewöhnlicher Reiherschnabel – näher

Die Schönheit kleiner Kräuter fällt aus der Augenhöhe des erwachsenen Menschen wenig auf, aber kommt man näher, faszinieren sie wie die Grossen, z.B. der Gewöhnliche Reiherschnabel Erodium cicutarium mit seinen dunkelroten, haarigen Stängeln, purpurnen Blütenblättern, violetten Streifen und ebensolchem Stempel, orangefarbenen Staubgefässen und den namensgebenden Samenständen, die an langschnäbelige Vogelköpfe erinnern: Zum Glück ermöglicht die„Gewöhnlicher Reiherschnabel – näher“ weiterlesen