Mauerbienen am Insektenhotel

Das Insektenhotel ‚Eichenklotz‘ wollte ich schon aufgeben, denn im Winter wurden die zugemörtelten Zellen von Meisen aufgebrochen, und ich nahm an, da wäre nichts mehr zu erwarten. Zu meiner Überraschung fand ich Anfang der Woche Veränderungen an den alten Eingängen und andere waren mit Wachs und Mörtel frisch verputzt. Einige Mauerbienen kommen an und schlüpfen„Mauerbienen am Insektenhotel“ weiterlesen

Hausrotschwänzchens Lieblingsplatz

Hausrotschwänzchens Lieblingsplatz, oder zumindest einer, den der Singvogel mehrmals täglich aufsucht, ist der Wipfel einer über zehn Meter hochgewachsenen alten Scheinzypresse. Der Baum ist ein Überbleibsel aus dem alten Garten meiner Eltern, und er überragt die Dächer umstehender Häuser um einige Meter, so dass dessen Spitze als Aussichtspunkt und Singwarte bei mehreren Vogelarten einen begehrten„Hausrotschwänzchens Lieblingsplatz“ weiterlesen