Rotschopfige Sandbiene auf Pflaumenblüte

Auf dem Bild scheint sie grösser als sie ist, die Rotschopfige Sandbiene Andrena haemorrhoa auf ihrer weissen Pflaumenblüte: ihre Körperlänge beträgt etwas zwischen 10 und 12 mm, sie ist also etwas kleiner als eine Honigbienen-Arbeiterin. – Foto vom 11. April 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

4 Gedanken zu “Rotschopfige Sandbiene auf Pflaumenblüte

    • Ich denke, ich kenne die Empfindung. Bei manchen Insekten ist schwer zu sagen, ob man sie in etwas grösserem Maßstab noch genauso nett fände, bei anderen ginge es noch. Plüschigkeit und Rundlichkeiit gehört, glaube ich, zur dafür notwendigen Ausstattung, und eine possierlich wirkende Art, sich mit ihren Angelegenheiten zu beschäftigen. :-)

      Gefällt 1 Person

      • Die kleinen Wildbienen sind oft sehr schlank, grazil fast, wie Tänzerinnen.
        Es gibt dann natürlich auch welche, die sind extrem rundlich wie winzige Plastikspielzeuge.

        Ja, mein Gefühl kommt auch daher, dass sie oft nicht gewürdigt werden. Übersehen werden.
        Dicke Hummeln sind da ja auffälliger, alleine schon durch ihr Brummen.
        😉

        Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.