Rosmarin-Rausch

Die beiden Rosmarin-Sträucher Rosmarinus officinalis blühen in diesem Jahr, genau wie 2019, seit Anfang April, vergleiche > hier. Sie haben ihren zweiten Winter im Freiland, den ersten am neuen Standort, offensichtlich gut überstanden. Auf dem ersten Foto ist der ältere und grössere der beiden zu sehen:

Es dauerte relativ lange, bis die ersten Wildbienen, Honigbienen und Hummeln die Blüten fanden, die für meine Wahrnehmung keinen Duft haben, was um so mehr erstaunt, da doch die Rosmarinlättchen so intensiv riechen. Dass Bienen sich für diese Blättchen interessierten, hatte ich schon vor einigen Tagen mehrfach beschrieben > z.B. hier.

Ausserdem sind es eher Wildbienen wie Gewöhnliche Sandbienen oder Rote Mauerbienen als Honigbienen Apis mellifera, die ich an den Blüten sehe. Vielleicht suchen diese lieber die offenen Blüten der nahen Birnbäume auf. Besonders gern kommen Ackerhummel-Bombus pascuorum-Königinnen :

Für Ackerhummeln sind die Sitzplätze an den blassblauvioletten Lippenblüten des Rosmarin ideal, während diese wesentlich grössere Königin der Dunklen Erdhummeln Bombus terrestris kaum richtigen Halt fand. Entweder kam sie mit dem Kopf nicht richtig hin, oder es ging sich der Platz für die Füsse nicht aus.

Die Fotos im Beitrag sind alle am 11. und 12. April 2020 im Garten aufgenommen, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen, einige davon mit einer vorgesetzten 1×10-Nahlinse; das und die Namen der Insekten kann man unter den Bildern lesen, wenn man sie zum Vergrössern anklickt.

3 Gedanken zu “Rosmarin-Rausch

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.