Weitere Aprilmorgenbilder, von unterwegs

Aprilmorgenbilder vom zweiten Spaziergang gestern, mit Hochlandrindern in der Ferne, Bongo, der guter Dinge dahertrabt, eine Dunklen Erdhummel, die den Stängel der Scharbockskrautblüten mit ihrem Gewicht überfordert, verfrorenen Schlehenblüten und eine von zwei Rabenkrähen auf einem Getreidefeld:

Klickt man die kleinen Bilder der Galerie zum Vergrössern an, bekommt man auch die Untertitel mit den genaueren Namen von Pflanzen und Tieren lesen. Die Fotos sind vom sonnig-kühlen Spätmorgen bzw. Frühvormittags des 3. April 2020, in der Feldmark bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

6 Gedanken zu “Weitere Aprilmorgenbilder, von unterwegs

  1. Ah, Scharbockskraut heißt das, danke! – das half mir eben bei der Beantwortung der grade heute unterwegs aufgetauchten Frage, ob diese kleinen Gelben wohl mit den in der Blüte ähnlich geformten Buschwindröschen verwandt sind :-)

    Liken

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.