Mal an einer Ulme nagen

Mal an einer Ulme zu nagen ist sicher keine Option für mich, aber ich entdeckte vorgestern zum ersten Mal, dass es eine Dunkle Erdhummel tat, um Nistmaterial für ihre Hummelnest zu gewinnen:

 

Dunkle Erdhummel Bombus terrestris -Königin in der Morgensonne, fotografiert am 17. März 2020 in der Feldmark bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.
Auf der Webseite Wildbienen.de fand ich eine erstaunliche Auflistung von Nistmaterialien, die Hummeln gern verwenden > hier. Diese kann man ihnen anbieten, wenn man im Garten einen Hummelkasten aufstellen will und die Umgebung an solchen Materialien weniger reich ist.

4 Gedanken zu “Mal an einer Ulme nagen

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s