Badespass für Bongo

Beim Spaziergang vor drei Tagen blieb Bongo etwas hinter mir zurück, zum Erschnuppern von Hundebotschaften an einem Brückengeländer, wie ich meinte, aber dann hatte er eine Idee und hoppste vergnügt ins Wasser des Kanals:

 

Er drehte einige Runden im kalten Wasser – das ist auf den Bildern 1 u. 2 übrigens wirklich Schwimmen, nicht Stehen – und kam anschliessend höchst zufrieden wieder heraus, bereit, den Spaziergang fortzusetzen. – Fotos vom Vormittag des 15. März 2020 am Königshorster Kanal nahe Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachen.

19 Gedanken zu “Badespass für Bongo

  1. Echt süß! Im ersten Moment mußte ich an einen Biber oder Otter denken. Gibts da verwandtschaftliche Beziehungen ;-) Was für einen Spaß er am Schwimmen hat. Das sieht man ihm an :-)

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.