Mäuse-Begegnung am Mittag

Eigentlich hielt ich im Garte Ausschau nach neuen Entwicklungen bei den Pflanzen und Insekten, als ich die kleine Maus bemerkte, die vor mir im Beet herumhuschte und sich dann unter einen der Salbei-Sträucher zurückzog, unter denen sie sich offenbar so sicher fühlte, dass sie sich von mir in Ruhe fotografieren liess:

 

Auf den Fotos ist der dunkle Strich, der über ihren Rücken verläuft, kaum zu sehen, aber ich sah sie schon, bevor sie unter dem Salbei sitzen blieb, von allen Seiten und konnte sie als Brandmaus Apodemus agrarius erkennen. Sie profitiert zur Zeit noch von heruntergefallenem Vogelfutter, frisst aber auch kleine, tierische Nahrung. Im März 2018 habe ich schon einmal eine kleine Brandmaus-Bildfolge > hier in den Blog gestellt, auf der man den Streifen auf dem Rücken gut sehen kann. Brandmäuse bekommt man tagsüber meist nur in der kalten Jahreszeit zu Gesicht, im Sommer verhalten sie sich vorwiegend nachtaktiv.
Die Fotos sind von heute Mittag, 5. März 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen, zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

12 Gedanken zu “Mäuse-Begegnung am Mittag

  1. Ach, was für schöne Aufnahmen von dieser hübschen Maus. Schon hab ich wieder was gelernt, denn die Brandmaus war mir so noch kein Begriff und ich kann mal Ausschau halten, ob ich hier welche entdecke. Allerdings sind die Mäuse zumeist so schnell unterwegs, dass ich sie gar nicht in Ruhe betrachten kann. Was für ein Glück, dass sie dir so ruhig Modell saß.

    Gefällt 2 Personen

  2. Ik kreeg deze geweldige blog meteen in t Nederlands. Servies van WordPress? De computer houdt alles bij en weet precies wat ik doe of laat:s-ochtens, s-middags &s-nachts, want s-avonds val ik achter de tv in slaap. Het programma waar ik graag naar kijk, heet: 'Hier zijn de Van Rossems' en dat zegt u nauwelijks iets, maar ze bezoeken stadjes & steden in Duitsland, België & Nederland vooral. Dit keer waren ze in Leiden, dus . . .
    Heidei: "Gaat Friet naar Leiden!"
    Friet: "Ja, op
    n zondagvroeg in de ochtend, om de Sint Pieterskerk te bezoeken, ook s-Hertogenbosch (=t bos van de hertog), om de Sint Janskerk te bezoeken en Köln, om de Keulsdom te bezoeken … Was ik allemaal echt van plan; als we niet verder dan `t brugrestaurant bij Schiphol komen, is ook prachtig & uitstekend … “ * http://www.friedabblog.wordpress.com * Amsterdam, 5-3-2020, 14.00 uur … – Doe voorzichtig met je muis, want voor je het weer heb je een flinke kater nodig, doei!

    Gefällt mir

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..