Die Becherflechte im Garten

Die Becherflechte Cladonia sp. im Garten wird immer schöner und interessanter, leuchtender und umfangreicher:

Anscheinend ist ihr die Witterung dieser Wintermonate ganz besonders zuträglich, denn überall bilden sich Körnchen und Schüppchen auf den Stämmchen und besonders ausladende „Trompeten“-Becher mit gezipfelten Rändern.
Fotos vom 9. Februar 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

13 Gedanken zu “Die Becherflechte im Garten

  1. Das scheint mir tatsächlich auch so, dass dieses milde und feuchte Winterklima den Flechten gut tut. Dem Moos offensichtlich auch. Deine Becherflechte ist auf jeden Fall eine Augenschmaus. Vorhin bei meinem Spaziergang mit meiner Hündin Lopi sind mir die unglaublichen Judasohren im Holunderhain aufgefallen, die auch ganz prächtig aussehen. Ich wollte gern mit der Kamera los, aber zum obligatorischen starken Wind kam dann auch wieder der Regen hinzu.

    Gefällt 3 Personen

    • Ein Winter für Flechten und Moos-Fans. Die Judasohren sind hier auch zahlreicher als in anderen Jahren, aber bei der immernoch stürmischen Wettersituation bleibe ich mit Bongo lieber den baumbestandenen Bereichen fern, in denen zu viele dicke, abgebrochene Äste aufs Herunterfallen warten.

      Gefällt 2 Personen

      • Ja, wir vermeiden auch überall da, wo es geht die baumreichen Ecken. Leider müssen wir das wohl auch noch einige Zeit so machen, denn die stürmische Zeit geht weiter und die Wassermengen, die da hernieder kommen, tun ihr übriges. Hier ist schon eine Seenlandschaft entstanden.

        Gefällt 1 Person

  2. Oh wie schöööön! Das sind ja traumhafte Bilder geworden. Eine Flechten-Foto-Tapete könnte ich mir damit sehr gut vorstellen. Und dann diese schönen Grüntöne. Ganz ganz wunderbar!!! Im linken Bild scheint gerade eine große Diskussion stattzufinden, beim rechten Bild habe ich das Gefühl, sie strecken alle ihre „Arme“ in die Luft :-)

    Gefällt 1 Person

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s