Graubraun

Graubraun ist die Novemberfarbe, scheint alles zu dominieren. Eine Melancholie der Bilder scheint unvermeidlich.

Es muss an dieser Stimmung liegen, dass ich mich beim Anblick der Überwallungen eines alten Drahtseils durch die betroffenen Bäume und Sträucher zwischen Bewunderung und Bedauern kaum entscheiden kann.

Auch zu den bräunlichen Pilze mit ihren vom Frost und Reife hinterlassenen dunklen Rändern auf dem zernagten, alten Holz fällt mir erst während des genaueren Hinsehens wieder ein, dass dies ihre bevorzugte Jahreszeit sei.
Fotos vom Mittag des 27. November 2019 bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

12 Gedanken zu “Graubraun

  1. Mir tut vor allen Dingen das erste Bild weh. Und gleichzeitig staune ich, wie die Natur alles umschließt und sie weiterwächst. Manchmal stirbt auch ein Wesen auf diesem Weg.
    Ach, die Menschen …

    Gefällt 1 Person

    • Ja. Glücklicherweise ist heute eine so frostige Abkühlung eingetreten, dass der Tag mit Reif und einem blass orangefarbenen, wolkenlosen Himmel beginnen konnte. Wird auch mal wieder hohe Zeit!
      Ein schönes Wochenende wünsche ich!

      Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.