Hopfenzapfen

2019-11-24 b. LüchowSss (2) Hopfen (Humulus lupulus)

Verblühte und braun vertrocknete, weibliche Blütenstände vom Hopfen Humulus lupulus, das sind die sogenannten „Hopfenzapfen“, die man auch zum Bierbrauen oder für den Einschlaftee kennt. Offensichtlich wurden sie bei der feuchten Witterunge von einem nur pulverfein zu erahnenden, gelben Pilz besiedelt. Ein Foto vom Wegrand, heute Mittag, am 24. November 2019, in der Feldmark bei Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

3 Gedanken zu “Hopfenzapfen

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s