Erdrauch steigt auf

Der auf Ruderal- und Ackerflächen, aber auch in Gärten vorkommende Gewöhnliche Erdrauch Fumaria officinalis geniesst bei mir im Garten den Status einer Blume. Er blüht unscheinbar, aber hübsch in Schattierungen von hellem Altrosa bis zu dunklem Rosarot, und das Mohngewächs kann sogar erstaunlich aufsteigen:

Mit Hilfe des feldsteingefüllten Gabionen ist es ihm schon über einen Meter hoch gelungen. Hinter der grünen Erdrauchblättergardine entdeckte ich überrascht einen vergnügt Ziehharmonika spielenden alten Bekannten – den Anhalter-, Wiederfinde- und Nörgelzwerg, im vorigen Blog waren ihm bereits mehrere Geschichten gewidmet:

Den hatte ich schon wieder ganz vergessen. Ich versuche es jedenfalls immer unmittelbar nach einer Begegnung, weil er so ein Nörgler ist. Im Sommer irgendwann hatte er mich plötzlich angekreischt, weil ich ihm, seiner Ansicht nach, beim Einkürzen des Feldthymians mit der Gartenschere zu nahe kam. Zeter und Mordio hat er veranstaltet und ausserdem bemängelt, dass er sich langweilte. Na, dann habe ich ihn mal wieder so lange im Garten herumgetragen, bis ihm das Plätzchen vor den Feldsteinen genehm war, zu dem Zeitpunkt nur niedrig bewachsen.
Diesmal zeterte er mich nicht an, sondern musizierte verträumt lächelnd weiter und jodelte leise dazu. Sogar sauber sieht er aus. In der Volksmedizin des 15. Jahrhunderts hiess es, Erdrauchsaft bewahre vor „Aussatz, Krätzigkeit und Räudigkeit“ und ein Giftzwerg und der giftige Erdrauchs neutralisieren einander wahrscheinlich. Weil er ansonsten eine so kurze Zündschnur hat und sich sofort wieder echauffiert hätte, aber gerade so schön gechillt war, sparte ich mir diesen Gedanken auszusprechen. Möge der Erdrauch noch lange blühen!
Fotos vom 17. und 18. Oktober 2019 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Zum Zergrössern bitte die kleinen Bilder anklicken.

8 Gedanken zu “Erdrauch steigt auf

  1. Schöne Pflanze, mit den rosatönen.
    Und den Zwerg mit der Mundharmonika, den kann man schon mal vergessen. Auch bei mir wird Keramik manchmal überwuchert und überwachsen.
    Frei musizieren können und dürfen ist Pflicht 🙂

    Gefällt 2 Personen

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.