1. Bildmitbringsel von der abgekürzten Reise : die ‚Vila Olga‘ in Jevany bei Prag

Den ersten Teil unserer wider Erwarten verkürzten kleinen Urlaubsreise eilten wir vergangenen Samstag ganz unspektakulär über die Autobahn Richtung Prag dahin. Anschliessend ging es über die ‚Route 2‘ ungefähr vierzig Kilometer in östliche Richtung in das Mittelböhmische Bergland. Immer noch im Bezirk Prag-Ost liegt dort zwischen buchenbewaldeten Hügeln der kleine Ort Jevany, der sich wegen„1. Bildmitbringsel von der abgekürzten Reise : die ‚Vila Olga‘ in Jevany bei Prag“ weiterlesen

Gelb im Garten

Noch ein bisschen Gelb vom Dienstagnachmittag, bevor ich mich an die von der abgekürzten Reise mitgebrachten Bilder setze, von Kandelaber-Königskerze, Kriechendem Fingerkraut und Ringelblumen im Garten: 1. Die Kandelaber-Königskerze Verbascum olympicum gibt noch mal ihr Letztes, blüht immer weiter und erstaunlich umfangreich nach. Die Insekten interessieren sich nun allerdings kaum noch dafür, sondern stürzen sich„Gelb im Garten“ weiterlesen

Gesumm zwischen den Herbstastern

Vorgestern, am Wieder-zurück-Nachmittag, bin ich nach dem Beäugen der > Baustellensituation eine tröstliche Runde durch den sonnigen Garten gegangen, habe die > Pilze an der Eiche bewundert und mich am Gesumm zwischen den Blüten der Herbstastern erfreut, dort herrschte nämlich Hochbetrieb: Vor allem Honigbienen in den verschiedendeten Farbtönen tummelten sich um die lila Blüten mit„Gesumm zwischen den Herbstastern“ weiterlesen