Während noch das Eis schmolz

Während noch das Eis auf den Vogeltränken schmolz und sich der weisse Reif auf den Pflanzen in Tröpfchen auflöste, unternahm ich einen Fotorundgang durch den Garten. Zum Glück hatte ich die auf das Einpflanzen wartenden Astern-Töpfchen vorher mit einem Schutz versehen. Während die Chiaplanzen vom Frost erwischt wurden, zeigen sich andere Pflanzen unbeeidruckt:   Nachtkerzen,„Während noch das Eis schmolz“ weiterlesen

Ciao, Chia!

Die Hoffnung, die Blüten noch sehen zu können, um sicher zu sein, dass es sich tatsächlich um Mexikanische Chia-Pflanzen Salvia hispanica handelt, hat sich mit dem Frost der vergangenen Nacht erledigt.   Verbräunt und schlapp hingen die ehemals frischgrünen Blätter herunter. Als ich sie morgens fotografierte, waren sie anscheinend noch gefroren und deshalb noch nicht„Ciao, Chia!“ weiterlesen

Eis

Das erste nächtliche Eis der kälteren Jahreszeit haben wir heute Nacht bekommen, und das in gleich ganz beachtlicher Stärke:   Einen halben Zentimeter dick war es auf den tieferen Wasserbehältnissen, die flachen Vogeltränken waren sogar ganz durchfroren, bei knapp vor -2°C. Die Fotos sind von heute, halb elf Uhr vormittags im Garten am 7. Oktober„Eis“ weiterlesen