Sie sind wieder da!

Sie sind wieder da und ich freue mich wie verrückt, denn die Austern-Seitlinge Pleurotus ostreatus bzw. Austernpilze wachsen seit wenigen Tagen auch diesen Herbst wieder aus der abgestorbenen der Eiche!

Austern-Seitlinge sind in Mitteleuropa sogenannte „Winterpilze“, denn die Ausbildung von Fruchtkörpern wird bei den hiesigen Stämme der Art erst von Temperaturen unter 11 °C ausgelöst. Dieses Jahr wurden sie durch die herbstliche Abkühlung etwas früher hervor gelockt wie vorigen Herbst, denn die ersten Foto waren vom 14. und 15. Oktober 2018, zu sehen im Artikel > hier.

Die ersten Bilder der diesjährigen Austern-Seitlinge sind vom 2. Oktober 2019 im Garten, Lüchow im Wendland, Kreis Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.
Die erste Mahlzeit mit drei grossen Exemplaren gab es gestern, mit frischem Salbei in Butter gebraten. Bis Ende Januar dauerte das Erntevergnügen des vergangenen Winters an und ich hoffe, dass es sich im kommenden wieder ganz ähnlich verhält.

15 Gedanken zu “Sie sind wieder da!

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.