Garten-Eibisch

Der rosa-rot blühende Strauch Garten-Eibisch Hibiscus syriacus hat mir nun schon seit > 2011 Freude gemacht, als ich ihn als Jungpflanze in den fast kahlen Garten vor die Südwand des Hauses setzte. Seitdem ist er grossartig gediehen und blüht in diesem Sommer wieder grosszügig:

Darum hat er nun im Zuge der Umgestaltung des Südwand-Beetes Gesellschaft bekommen, diesmal in Blau, und ich hoffe sehr, dass sich dieser noch ziemlich magere Jungstrauch recht bald ebenso prächtig entwickelt.

Ein dritter Topf mit einer weiteren, voraussichtlich weissen Sorte mit roten Malen steht schon bereit, um gemeinsam mit etlichen anderen neuen Pflanzen wie verschiedenen Salbei-Arten und „Eselsohren“ die verblühten Stauden abzulösen, die an weniger trockene Orte im Garten umgesiedelt werden, wo sie sich hoffentlich wohler fühlen.
Beide Fotos sind vom 31. Juli 2019 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

5 Gedanken zu “Garten-Eibisch

  1. Selber habe ich einen blauen. Der blüht prächtig neben dem wilden Wein an der Ostseite. Der einzige, der überhaupt durchkam, fast vergessen war er, da an der Seite nicht viel blüht, doch der Standort scheint ihm zu gefallen.

    Gefällt 1 Person

    • Sie sind anpssungsfähig, diese Garten-Eibische. Im Neusiedler Garten standen meine auch z.T. nicht so sehr besonnt, zumindest während der blätterreichen Zeit.
      Ich mag die blauen Blüten und habe mir schon seit Jahren einen solchen Strauch gewünscht.

      Gefällt 1 Person

        • Ja, die kommen anscheinend mit Trockenheit und Hitze besser zurecht als so manch anderer Strauch und gelegentliche Blattläuse sieht man ihm nicht als schädlich an. Ok, mit Feuerwanzen muss man leben können, aber die wollen ja nur seine Samen.

          Gefällt 1 Person

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s