Helle Erdhummel am Wilden Dost

Die rosa Blüten des Wilden Dosts Origanum vulgare mögen die Männchen der Hellen Erdhummel Bombus lucorum anscheinend von allen derzeit zur Verfügung stehenden Blüten am liebsten : Als wüssten sie, wie hübsch ihre kükenhafte Plüschigkeit zusammen mit dem rosa Farbton zur Geltung kommt. ^^ Fotos vom 13. Juli 2019 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg,„Helle Erdhummel am Wilden Dost“ weiterlesen

Wahrscheinlich die Schwarzen Köhlersandbienen

Diese dunkle Sandbienen-Art mit dem aschgraubraunen Rückenpelz und dem langen, glänzend schwarzen Hinterleib treffe ich immer häufiger auf dem Wilden Dost an:   Wahrscheinlich sind es Schwarze Köhler-Sandbienen Andrena pilipes, bei denen vor allem die Männchen den passenden behaarten Rücken haben. Die Art ist in Europa weit verbreitet und kommt in Deutschland in allen Bundesländern„Wahrscheinlich die Schwarzen Köhlersandbienen“ weiterlesen

Bluthänflinge, Sie und Er

Ein weiblicher und ein männlicher Bluthänfling Linaria cannabina sassen zunächst gut sichtbar im Schmetterlingsflieder, und er zwitscherte. als wir unser gegenseitig gewahr wurden, erwies das Weibchen als vorsichtiger und es schlüpfte fluchtbereit durch den Zaun, …:   … und flog in den Nachbargarten davon, während das Männchen mich neugierig musterte und sich dann mit aufgestelltem„Bluthänflinge, Sie und Er“ weiterlesen

Kleine Glockenblumen-Spezialisten

Unglaublich, wie schnell die kleinen Glockenblumen-Spezialisten es bemerkt haben, dass sie neuerdings im Garten gut versorgt sind! Die Kleine Glockenblumen-Scherenbiene Chelostoma campanularum tummeln sich um die Blüten:   Rundblättrige Glockenblumen Campanula rotundifolia mit > Kleinen Glockenblumen-Scherenbienen Chelostoma campanularum im Garten, fotografiert am 19. Juli 2019 in Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Die dunklen Winzlinge nisten„Kleine Glockenblumen-Spezialisten“ weiterlesen