Fenchelblüten mit Wespen

Fenchel Foeniculum vulgare – das wärmeliebende Gewürzkraut steht bei mir im Garten an zwei geschützten Plätzen, und jetzt, da es blüht, beobachte ich gern die verschiedenen Wespenarten an den zarten gelbgrünen Blütendolden: Das vielfältige, artenreiche Wespentreiben fasziniert mich nun schon den zweiten Sommer, aber noch nie, auch in den Vorfencheljahren meines Lebens nicht, sah ich vorher„Fenchelblüten mit Wespen“ weiterlesen

Malvenrosig

Die zartrosa Blüten der Moschusmalve Malva moschata auf einer der Wieseninseln im Garten, besonders hübsch nach dem Regen, mit einigen Tröpfchen behängt. Im Herbst 2017 hatte ich einige von einer mit Blühmischung angelegten Wiese in der Nähe gesammelten Samen verstreut – weil es die hier nämlich wild nicht gibt – und im Sommer 2018 erhielt„Malvenrosig“ weiterlesen

Gelb-Skabiosen, Mohnblumen und Wilder Dost

Gelb-Skabiosen, Mohnblumen und Wilder Dost haben sich in diesem Jahr auf einer der Wieseninseln im Gartenso schön zusammengefunden, dass nicht nur Insekten, sondern auch ich den Platz besonders häufig aufsuche:   Bei Sonnenschein ist noch viel mehr los dort, aber am 12. und 13. Juli 2019, als ich die Fotos aufgenommen habe hatten wir bei„Gelb-Skabiosen, Mohnblumen und Wilder Dost“ weiterlesen

Hummel, nach Regen

Eine vom Regen durchnässte Erdhummel Bombus terrestris auf der Blüte einer Wiesen-Flockenblume Centaurea jacea:   – für mich ist das immer wieder ein rührender Anblick, auch wenn ich nicht erklären kann, wieso eigentlich. Die Fotos sind vorige Woche im Garten nach einer Regennacht entstanden, am 12. Juli 2019, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Etwas grösser„Hummel, nach Regen“ weiterlesen