Die Rose ‚Aspirin‘ – nach dem Regen

Die Blüten der Beet-Rose ‚Aspirin‘ von Tantau, vorige Woche, nach einem ersehnten nächtlichen Regen: Foto vom Morgen des 12. Juli 2019 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Kandelaber-Ehrenpreis Mitte Juli

Weil es alles andere als heiss ist und auch Regen gegeben hat, geht es dem Kandelaber-Ehrenpreis Veronicastrum virginicum wieder gut, nachdem ich schon befürchtete, nach einem weiteren heissen und trockenen Sommer eine meiner Lieblingsstauden im Garten ersetzen zu müssen. Aber nun es gibt einige schöne Fotos seiner Besucher:   Vor allem Dunkle und Helle Erdhummeln„Kandelaber-Ehrenpreis Mitte Juli“ weiterlesen

Gelbe Hosen

Auf der hochgewachsenen und reich blühenden Wiesen-Flockenblume Centaurea jacea auf der Wieseninsel habe ich diese mit goldgelben gelben Pollenhosen „bekleidet“ schnell in den Blüten kreiselnde Wildbiene beobachtet:   Es ist eine Braunbürstige Hosenbiene Dasypoda hirtipes nach Fabricius 1793, synonym als Rauhfüssige Hosenbiene Dasypoda altercator nach Harris 1780 oder auch Dasypoda plumipes nach Panzer 1797 bezeichnet.„Gelbe Hosen“ weiterlesen

Kratzdistelblüte

Der erste Blütenkopf einer der Gewöhnlichen Kratzdisteln Cirsium vulgare, die ich im Garten heranwachsen liess, hat sich vergangenen Donnerstag geöffnet und wurde bald von einer Ackerhummel Bombus pascuorum entdeckt: Im vergangenen Jahr hatte ich ausprobiert, an verschiedenen Stellen die Gewöhnlichen Kratzdisteln mit den grösseren Blütenköpfen stehen zu lassen, denn in der näheren Umgebung gibt es„Kratzdistelblüte“ weiterlesen