Rundblättrige Glockenblumen im Garten

Im Juni habe ich mir die Rundblättrige Glockenblume Campanula rotundifolia in den Garten geholt, beim Staudenversender gekauft und an einige nur niedrig bewachsene, magere Stellen gepflanzt, wo es ihnen hoffentlich auch langfristig gefallen wird, denn mager und trocken soll es ihnen recht sein – das können sie haben.

Das erste Bild oben ist vom Sommeranfang, kurz nach dem Pflanzen. Für das zweite Bild oben und das dritte unten, mit vielen violett-blauen Glockenblüten, habe ich sie heute Vormittag fotografiert, mit Regentropfen extraschön:

2019-07-12 LüchowSss Garten Rundblättrige Glockenblume (Campanula rotundifolia) (3)

Auf der Webseite des NABU wird ein Artikel über die Rundblättrige Glockenblume mit den Worten eingeleitet: „Ehemals häufige Sommerblume verschwindet lautlos“, zum gesamten Pflanzenportrait bitte > hier klicken.
Fotos vom 22. Juni und 12. Juli 2019 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

12 Gedanken zu “Rundblättrige Glockenblumen im Garten

  1. Die hätte ich gerne, hüstel. Sehr hübsch mit den Tropfen! Das sie verschwinden, liegt vermutlich mit an der Überdüngung? Kürzlich sah ich welche an der Straße wachsen und hoffte auf Saat. Dann hat man alles am Bordstein ordentlich! entfernt. Tröstlich war, daß im Garten noch jede Menge wuchsen. Nur komme ich nicht mehr an die Saat ;-)

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.