Weiss und ein bisschen Himbeerrot

Sie ist weiss und ein bisschen himbeerrrot gemustert auf dem Hinterleib, aber diesmal handelt es sich eindeutig nicht um eine Krabbenspinne, auch wenn ich sie ebenso hübsch finde, mit ihrem wie ein Fraktal wirkenden, roten Muster auf dem Hinterleib und den filigranen, durchsichtig wirkenden, langen Beinen: Einen deutschen Namen hat die Spinne nicht und ihr„Weiss und ein bisschen Himbeerrot“ weiterlesen

Kerzen im Garten

Mehr und mehr begeistern mich die Königskerzen im Garten, die nun schon seit vier Wochen im Garten blühen: Auf den Bildern 1 + 2 der Galerie sieht man die Dunkle bzw. Schwarze Königskerze Verbascum nigra auf der Wieseninsel, die von allen drei Arten, die ich im Garten habe, sich anscheinend mit Trockenheit und Hitze am„Kerzen im Garten“ weiterlesen