Die Hasel kommt wieder

Vor gut einem Monat zeigte ich das Foto von der schon mehrere Jahrzehnte alten Hasel Corylus avellana im Garten, die wir wegen allzu starker Dürreschäden Ende Mai heruntergesagt hatten:

Ich schrieb davon, wie sehr ich hoffte, dass dieses Jahr nicht so trocken ausfällt wie das vergangene, so dass die Hasel wieder von unten austreibt, und die tut mir den Gefallen auch. Es dauerte keine zwei Wochen, bis sich die ersten Knospen und Anstalten zu jungen Zweigen zeigten. Nach einem Monat sieht es nun schon wieder grün um die abgesägten Stümpfe aus, man kann geradezu beim Wachstum zusehen:

Das Bild vom Hasel-Elend ist vom 29. Mai 2019 im Garten aufgenommen, das 1. der drei Fotos in der Galerie am 1. Juli und die anderen beiden vom 7. Juli 2019 an derselben Stelle, alle vier im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder in der Galerie zum Vergrössern anklicken.

15 Kommentare zu „Die Hasel kommt wieder

    1. Es braucht zwar seine Zeit, bis es wieder ein richtiges Gehölz wird, aber einen grünen Busch bekommen wir wohl schneller, als ich mir für dieses Jahr zu erhoffen wagte. Wenn die Vögel ihn im Winter schon als Landeplatz akzeptieren, bin ich schon sehr zufrieden. Die Nüsse können warten.

      Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: