Rabenkrähenbesuch

Eine der Rabenkärhen Corvus corone corone kam neulich abends mal wieder an eine der Vogeltränken und hatte sich, wie so oft, etwas zum Ditschen mitgebracht, als ich gerade mit der Kamera in der Nähe herumstand:   Diesmal war es nur trockenes Brot, aber die schwarzen Vögel kommen mit unglaublichen Fund- und Beutestücken ans Wasser, um„Rabenkrähenbesuch“ weiterlesen

„Ungewöhnliche Sternhyazinthe“ wahrscheinlich eine Triteleia – Nachschlag zum Artikel von heute Morgen

Dies ist noch ein Nachschlag zum Artikel von heute Morgen um Viertel nach neun, dem über die „Ungewöhnliche Sternhyazinthe“, die ich in einer der Wieseninseln entdeckt habe, zur völlig verkehrten Zeit blühend, heimlich, im Schatten des Johanniskrauts. Um den Artikel zu lesen, bitte > hier klicken. Durch einen Kommentarwechsel mit Almuth / Pflanzwas unter dem„„Ungewöhnliche Sternhyazinthe“ wahrscheinlich eine Triteleia – Nachschlag zum Artikel von heute Morgen“ weiterlesen

Ungewöhnliche Sternhyazinthe

Vor genau drei Monaten schrieb ich im alten Blog bereits über die > Gewöhnliche Sternhyazinthe Chionodoxa luciliae, die ihre rosa Blütensterne im noch niedrigen Bewuchs der Wieseninsel zeigte, wo ich die im Herbst gekauften und dann im Auto vergessenen Zwiebelchen im Dezember an einer offenliegenden Stelle im Boden untergebracht hatte. Chionodoxa luciliae stand auf dem„Ungewöhnliche Sternhyazinthe“ weiterlesen