Es ist immer noch Mohn da

Es gibt immer noch blühenden Mohn hier und da im Garten, sowohl Saatmohn als auch Klatschmohn:

 

Die drei Fotos sind von oben nach unten der Reihe nach aufgenommen am 28., 29, und 30. Juni 2019 an verschiedenen Stellen im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

9 Kommentare zu „Es ist immer noch Mohn da

    1. In der Feldmark rundherum ist er auch verschwunden.. Kornblumen halten anscheinend mehr Düngemittel aus. Ich habe mir die Samen von wildem Mohn immer mitgebracht und ausgesät. Seiktdem „wandert“ er im Garten herum und findet immer wieder Plätze, die ich ihm auch fast immer lasse. Man kann ihn als Jungpflanze sogar vorsichtig verpflanzen.

      Gefällt 1 Person

  1. Sehr schöne Fotos: das erste hat so einen hübschen, fast jugendstilartigen Schwung, das zweite ist farblich total schön, das dritte ein toller HIngucker mit der großen Blüte :-)

    Gefällt mir

    1. Ich habe das noch nicht rausgekriegt, woran es liegt, dass die eine Pflanze noch weitermacht, und eine andere, gleich grosse / alte daneben Schluss macht und abstirbt, und unansehnlich werden sie leider auf diese Weise auch, aber ich hoffe, sie versäen sich noch tüchtig, bevor ich damit die Gduld verliere.

      Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: