Grosses Ochsenauge

Ein Grosses Ochsenauge Maniola jurtina von inzwischen erfreulich vielen, auf Brombeerblüten fotografiert:

Seit Beginn der vierten Juniwoche flattern immer mehr der graubraunen Falter mit der rostbraunen Zeichnung im Garten herum und besuchen bevorzugt die rosafarbenen Blüten von Brombeeren und Oregano. Die Falter leben an offenen, trockenen bis leicht feuchten Orten, kommen in der Landschaft an Waldrändern oder Hecken und auch in Gärten vor. Neben der Brombeerpflanze stehen schöne saftige Brennnesseln, aber die Raupen des Grossen Ochensauges bevorzugen verschiedene Süssgräser als Futterpflanzen.
Foto vom 22. Juni 2019 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

12 Gedanken zu “Grosses Ochsenauge

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s