Honigduft im Garten: Echtes Labkraut

Es ist eine berauschend duftender Fleck im Garten, wo Bauernjasmin und Echtes Labkraut nur für einige Tage gleichzeitig blühend miteinander die Düfte vermischen. Inzwischen hat der Strauch seine weissen Blütenblätter herunterfallen lassen. Einige davon sieht man als rundes Weisses auf den Fotos zwischen den gelben Sternchenwolken des Labkrauts neben Käfern und Räupchen hängen geblieben:

 

Harlekin-Marienkäfer sind es hauptsächlich, die Asiatischen, auch Larven, die im Labkraut die Blattläuse entdeckt haben. Neben ihnen klammern sich noch kleine Räupchen an die Stängel, so klein, dass ich sie noch nicht in die Finger zu nehmen wage und darum keine Bestimmung dazu weiss.
Vielleicht begegnen sie mir später noch einmal, wenn sie sich leichter zu erkennen geben können. Zwar weiss ich auch nicht, wie die kleinen mattgrauen Pollenkäfer heissen, aber die Raupen sind einfach spannender: ich möchte doch zu gern wissen, welche Falter-Art dort heranwächst: Schwärmer, Hausmutter oder wer?

Fotos vom 16. und 19. Juni 2019 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen, bitte zum Vergrössern die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

16 Gedanken zu “Honigduft im Garten: Echtes Labkraut

    • Das war mit Sicherheit eine meiner besten Gartenideen, es gibt immer viel kleines Getier darin, „verbergen“ ist das richtige Wort dafür, den oft sind die Tierchen zwar zu beobachten, aber kaum zu fotografieren.

      Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.