Bauernjasmin mit Hummeln und Wildbienen

Inzwischen steht der Bauernjasmin Philadelphus coronaria bzw. Europäische Pfeifenstrauch im Garten in voller Blüte, von Insekten reich besucht, meist sind es Hummeln und Wildbienen.

 

Bei den Wildbienen glaube ich, habe ich zwei verschiedende Arten hier in der Galerie, auf Bild 1 + 4 scheint es mir die gleiche Bauchsammlerin zu sein, wahrscheinlich eine Blattschneiderbiene, auf Bild 3 eine andere. Die Hummeln sind eindeutiger: eine Dunkle Erdhummel Bombus terrestris ist es auf Bild 2 und eine Baumhummel Bombus hypnorum auf dem 5. Bild. – Fotos vom Morgen des 9. und 10. Juni 2019, im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

10 Gedanken zu “Bauernjasmin mit Hummeln und Wildbienen

  1. Ist das der Strauch, den man auch als Falschen Jasmin kennt? Er duftet toll oder? Ich rieche den zu gerne. Und was da los ist, zeigt, daß das auch die Wildbienen finden :-)

    Liken

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.