Die erste ‚Aspirin‘ dieses Jahr

Die erste Blüte der eigentlich weissen Beet-Rose namens ‚Aspirin‘ von Tantau in diesem Jahr:

Kaum aufgeblüht, ist sie zwar noch zartrosa, hat aber schon bräunliche Ränder – die Rosen haben es wohl auch nicht leicht in diesen heissen Tagen. Obwohl es in den vergangenen Tagen doch schon mehr Regen gegeben hat, als im vorigen Jahr um diese Zeit, also will ich mich nicht beklagen. Auch heute Nacht hat es geregnet und darum gehe ich jetzt in den Garten, denn sogar ich als Wildkräuterliebhaberin zupfe ab und zu mal irgendwo etwas heraus, z.B. den vergilbten Mohn um die Rosen herum, den man auf dem Bild erahnen kann. Bin mal draussen.
Foto vom Vormittag des 7. Juni 2019 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

7 Gedanken zu “Die erste ‚Aspirin‘ dieses Jahr

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.