Reiher

2016-02-11 SAW-Hoyersburg 054 Graureiher + Silberreiher

Ein Graureiher Ardea cinerea und ein Silberreiher Ardea alba beim Stochern nach Mäusen in einer Brache nahe des Tonstichs / Seibtscher Teich bei Hoyersburg, Salzwedel. – Foto vom 1. Februar 2016

Advertisements

8 Gedanken zu “Reiher

    • Keinen, den sie nicht schon gehabt hätten, wie Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf,
      Das ist pure Faulheit. Vor Jahren mal habe ich im Blog auch Englisch übersetzt, bis ich gemerkt habe, dass sich die Mühe nicht wirklich lohnt. Die lateinischen Begriffe sind international bzw. überregional suchmaschinentauglich und dann kann jeder selbst damit machen, was er will.

      Gefällt 1 Person

        • Können könnte man. Vermutlich würde ich das aber nur tun, wenn das Aussehen mich dazu herausfordert. So, wie die Möwen alle aussehen, als ob sie Emma hiessen. Aber gewöhnlich übertrage ich nichts Menschliches auf sie.
          Ich konnte auch nie Kinderbücher leiden, in denen Tiere Kleider trugen.

          Gefällt mir

  1. So ruhig, wie die Reiher dastehen, übersieht man sie leicht. In der winterlichen Landschaft „knallen“ sie nicht gerade raus, dank ihrer passenden Tarnanzüge. Hier im botanischen Garten fischt gerne mal einer im Goldfischteich (oder was da so rumschwimmt) 😉

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s